SEBES & BISSELING

Sebes & Bisseling Literaturagentur gründet vierte Niederlassung: S&B Berlin

 Die Sebes & Bisseling Literaturagentur ist überaus stolz, die Gründung einer vierten Niederlassung zu verkünden, und zwar in Berlin. Damit ergänzt S&B Berlin die bereits existierenden Standorte in Amsterdam, London und Stockholm und nimmt mit dem 1. September die Geschäfte auf. Die Niederlassung wird von Paul Sebes und Rik Kleuver geleitet und darauf spezialisiert sein, internationale Übersetzungsrechte deutschsprachiger Autor:innen zu vermitteln. Unterstützt werden sie dabei von Merijn Hollestelle, der seine Karriere als Paul Sebes’ Assistent begann und später bei mehreren niederländischen Verlagen arbeitete, darunter Podium, de Bezige Bij und Alfabet; er zog kürzlich mit seiner Frau und seinen Kindern nach Deutschland. Die deutsche Literaturagentin Anabelle Assaf wird das Team von Köln aus bei der Kommunikation mit Verlagen unterstützen.

Zur Neueröffnung des Berliner Büros sagt Paul Sebes, Gründer und Literaturagent: „Wir vermitteln seit mehr als 25 Jahren die Übersetzungsrechte unserer niederländischen Autor:innen, darunter unser absoluter Bestseller Ich blieb in Auschwitz von Eddy de Wind mit insgesamt 38 verkauften Lizenzen. Vor vier Jahren haben wir erstmals begonnen, von unserem Stockholmer Büro aus skandinavische Autor:innen zu vertreten. Die Erweiterung ist seitdem von enormem und anhaltendem Erfolg gekrönt. Unsere dritte Niederlassung in London läuft ebenfalls gut, und nun freuen wir uns darauf, auch deutschsprachigen Autor:innen zu einem größeren internationalen Publikum zu verhelfen. Die internationale Buchbranche benötigt mehr und besseren Austausch zwischen nicht-englischsprachigen Märkten, vor allem, da Übersetzungen aus dem Englischen rückläufig sind und das Interesse an nicht-anglophonen Stoffen wächst. Angesichts unseres bereits starken, den Kontinent übergreifenden Netzwerks und unserer kulturellen und geografischen Nähe zu Deutschland, stellte Berlin den logischen nächsten Schritt dar.“

Sebes & Bisseling beschäftigt insgesamt 25 Leute in fünf Ländern. Die Agentur feierte jüngst große internationale Erfolge – unter anderem – mit den Büchern des dänischen Wissenschaftlers Niklas Brendborg (verkauft in 31 Länder), des Schlafforschers Merijn van de Laar (verkauft in 22 Länder) und des schwedischen Thriller-Stars Sara Strömberg (verkauft in 12 Länder).

S&B Berlin ist offen für Bewerbungen deutschsprachiger Autor:innen und aktiv auf der Suche nach neuen Talenten sowie aufkommenden oder unterrepräsentierten Stimmen in zahlreichen Genres. Im Sachbuchbereich sucht S&B Berlin nach anerkannten Expert:innen auf ihrem jeweiligen Feld, die leidenschaftlich radikal neue Ideen präsentieren und ihre Botschaft mit der Welt teilen wollen.

Für weitere Informationen: berlin@sebes.nl